Montag, 28. Juni 2010

Bahnhofsviertel

Kurz vor 4 Uhr nachts, in meinem Zimmer stinkts als hätten verrückte Hooligangs anlässlich des Deutschland-Sieges Feuerwerksraketen in meinem Bett abgefeuert - in meiner Straße sind vier große Feuerwehrswagen und zwei kleine und ein Bullenauto; das Feuer kann ich nicht sehen.
The usual stuff!

Keine Kommentare: