Freitag, 20. April 2012

Theplacetobe

Weissadlergasse 3
ThePlaceToBe
Montag - Donnerstag 12:00 - 01:00
Freitag + Samstag 12:00 - 02:00

Die Wohnzimmerkneipe Theplacetobe mitten in der Frankfurter Innenstadt wird bevölkert von meinen "heißgeliebten" HfG-Studenten-Slash-Wannabe-Berlinern. Nichtsdestotrotz ist es eine wirklich nette Alternative zum Café Karin (wenn dies wieder mal voll ist oder man einfach eine etwas barigere Atmosphäre erwünscht) und vor allem natürlich zu Spießerbars wie dem benachbartem Walden. Die Inneneinrichtung ist recht originell und bunt, mit vielen Blumen und Farben, das Publikum wie erwähnt sehr szenig, aber zum Glück nicht zu aufdringlich it-mäßig und die Getränkekarte recht umfangreich. Auch der Außenbereich ist wirklich nett gestaltet mit zusammengewürfelten, oft auch schon sehr zerschlissenen Möbelstücken.
Wer eine Kleinigkeit essen möchte, kann sich an die zumeist freundlichen Barkeeper wenden, die dann ins benachbarte (und eigentlich schon geschlossene) Souper sausen und schnell eine schmackhafte Suppe vorbereiten. 
An der Theke selbst gibt's Süßigkeiten für 10 Cent das Stück (erinnert mich ans StilBruch..) zum Selbernehmen und -bezahlen, netterweise ohne Kontrolle sondern auf Vertrauensbasis, und einzelne Zigaretten für die Wenigraucher für 40 Cent die Kippe.
Einziges Manko ist, dass trotz vieler Getränke die Bierauswahl gen Null geht. Außer Beck's und Beck's Gold für 2,50 € die Flasche gibt es nur noch Berliner Weiße mit Waldmeistergeschmack - wer's mag... - und das war's dann leider auch schon.

Fazit: Minuspunkt Bier, aber Beck's ist ja zum Glück immer trinkbar, sonst wunderbar zentral gelegen, sehr in aber nicht zu aufgesetzt sondern eher atmosphärig, im allgemeinen eine wirklich nette, gemütliche Bar, die man immer wieder gerne besucht!



Ein paar Photos sind leider etwas dunkel, aber man kann's erkennen: Die Süßigkeiten

Wandmalerei

Selbst die (Unisex!-)Toiletten sind ein Hingucker

Follow the white rabbit...


 Die Maus mit Rädern; der beste "Stuhl" im ganzen Laden!

Keine Kommentare: