Mittwoch, 27. Juni 2012

RMV

Wie vertragen sich die beiden Artikel miteinander?

"Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) ist nach Ansicht des ökologischen Verkehrsclubs Deutschland (VCD) zu teuer. Das Preisniveau in der Kernzone des Rhein-Main-Gebiets liege etwa 25 bis 30 Prozent über dem vergleichbarer Verkehrsverbünde, kritisierte der VCD am Dienstag in Frankfurt."

"Die Tickets für Busse und Bahnen des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) werden ab Dezember durchschnittlich 3,9 Prozent teurer. Das beschloss der RMV-Aufsichtsrat."

Mut zur Ironie, der RMV.

Keine Kommentare: