Sonntag, 7. April 2013

Caffè Leidenschaft

Homepage
Berger Straße 79 (U4 Höhenstraße)
Mo - Sa: 10:00-20:00, So: 12:00-20:00


Das Caffè Leidenschaft gehört definitiv zu den netteren Lokalen auf der unteren Berger Straße. Die Inneneinrichtung wirkt zwar eher kühl und schlicht mit merkwürdigen Miniskulpturen als Deko, ansonsten kommt es aber weniger hochnäsig als die Nachbarschaft daher. Nur die dödelnde Fahrstuhlmusik im Hintergrund ist auf Dauer recht nervig.
Die junge Kellnerin war relativ schüchtern, ließ uns aber netterweise die meiste Zeit in Ruhe, ohne aufdringlich nach weiteren Getränken zu fragen, wie es so oft sonst der Fall ist. Das Kuchensortiment ist groß und oft wechselnd; mein American Cheesecake war sehr gut, unten knusprig, oben fluffig und die Himbeeren weder zu süß noch zu langweilig. Zusammen mit einem großen Milchkaffee und einem stillen Wasser betrug die Rechnung 8,50 € - genauere Angaben kann ich nicht machen, da mir keine schriftliche Rechnung gegeben wurde. 
Die heiße Schokolade (2,50 €), die ich bei meinem nächsten Besuch orderte, gehörte zu den besseren, die ich in Frankfurt bisher hatte. Wieder war sie weder zu süß noch zu fad und die Temperatur bei den kühlen Graden draußen genau richtig. Wenn es dann mal wieder Sommer werden sollte, bietet das Leidenschaft zahlreiche Tische, auf die stundenlang die Sonne scheint.
Ein weiterer Vorteil des Caffès ist das freie W-Lan. Man muss sich dafür leider erst bei Hotsplots registrieren, dafür ist es eine sicherere Verbindung als ganz offenes Wifi.







Keine Kommentare: