Donnerstag, 30. Mai 2013

Barcelona: Foxy Bar

Facebook
Riera Alta 59 (Metro: Sant Antoni)
Mo-Do, So: 17:00 - 02:30
Fr+Sa: 17:00 - 03:00

Eigenen Angaben zufolge war Amy Winehouses letzter Satz "Ich möchte einen Mojito der Foxy Bar". Positive oder negative Art der Eigenwerbung hin und her, ich halte mich am Bier fest. Während der Milchkaffee hier mit 1,50 Euro im barcelonesischen Durchschnitt befindet, kostet das 0,3 l Bier nur 2,00 Euro, das 0,2 l ist sogar zum erschwinglichen Preis von einem Euronen zu erhalten. Einziger Nachteil hierbei ist, dass es sich um San Miguel handelt, was in Deutschland zwar ein hohes Standing, in Spanien aber (zu Recht meiner Meinung nach) etwa so gut angesehen ist wie das Henninger in Frankfurt. Macht nichts, die Inneneinrichtung der Bar macht alles wett. Hier stehen bunt durcheinander gewürfelte Wohnzimmermöbel beisammen, die offenen Leitungsrohre an der Decke versprühen einen industriell angehauchten Charme und es gibt überall kleine Details zu entdecken, die einen schmunzeln lassen. Das Foxy legt Wert auf die Musik, auch wenn hier durchauch auch mal Stevie Wonder erschallen kann. Für mich ist es die bevorzugte Fußballkneipe in Barna, wenn man zwar das Spiel (mit Ton!) sehen möchte, trotzdem aber einen eher ruhigen Abend bevorzugt. Rundum, ist bin öfter hier und das aus gutem Grunde.




All I can feel.


Thekenlampe.



Bitte.








Toilettenregel.




Keine Kommentare: