Sonntag, 5. Mai 2013

Barcelona: Pasta Bar

C/Escudellers 47 (Metro Drassanes)
12:00 - 01:00

Dass es in Barcelona bis dato kein Vapiano gibt, kommt der Pasta Bar in der Nähe der Ramblas zu Gute. Das Prinzip ist das gleiche: man bestellt an der Bar die gewünschten Nudeln, bezahlt, nennt seinen Namen und kann bei der Zubereitung auch zuschauen. Die Standardnudeln kosten 3,90 €, gefüllte haben den Aufpreis von 1,50 € und je nach Sauce bezahlt man nichts oder ein paar wenige Euronen mehr, außerdem kann man zusätzliche Zutaten wie Spinat, Bacon oder Brokkoli dazubestellen. Die Dose Cola oder Sprite kostet schlappe 1,60 €. Die Pasta selbst ist gut, aber nicht spektakulär, ich würze jedes Mal kräftig nach, aber zum Glück gibt es an jedem Tisch extra Salz-, Pfeffer- und Parmesanstreuer; die Portionen sind ordentlich.

Fazit: Ein viel netteres Ambiente und um einiges günstiger als das populäre Äquivalent Vapiano, die Pasta ist anständig und die Öffnungszeiten top.





Spinattagliatelle mit Parmesansahnesauce (4,90 €)


1 Kommentar:

Heiner Kämpken hat gesagt…

Hallo Isabella,

auf meinem Weg zum Freizeitpark Port Aventura habe ich in Barcelona Station gemacht und habe in genau dieser wunderbaren Pasta-Bar entsprechendes zu mir genommen.Das Essen war hervorragend und das Ambiente war grossartig in diesem relativ kleinen Laden.Manchmal ist weniger mehr.

Herzliche Grüsse

Heiner Kämpken
http://primafreizeitparks24.com