Freitag, 7. Juni 2013

Barcelona: Casa Vicens

Auf dem Passeig de Gràcia befinden sich die täglich tausende Mal photographierten Gaudí-Bauwerke, der Parc Güell ist jedem Touristen bekannt... aber es gibt noch viele weitere Spuren von ihm in Barcelona zu entdecken, abseits der typischen, üblichen Pfade. So zum Beispiel das Casa Vicens in Grácia (genaue Adresse: C/Carolines 18-24), das zwischen den Jahren 1883-85 entstand. Seit 2005 ist es übrigens offiziell UNESCO-Weltkulturerbe und genauso einen Blick wert wie die großen Brüder im Zentrum.








Keine Kommentare: