Freitag, 27. September 2013

Veranstaltungstipp: Wem gehört die Stadt?

Wo? Quäkerplatz, Gallus (Straßenbahn Schwalbacher Straße)
Wann? 28.09. ab 13:00 Uhr
Nummer des Frankfurter Ermittlungsausschusses für den Tag? 0160/95657426

Wir wollen am Samstag den 28.09. unser Wohnzimmer auf der Quäkerwiese im Gallus beziehen. Auch wenn wir unsere Wohnungen noch nicht verloren haben gibt es gute Gründe mit Couch und Stehlampe in den öffentlichen Raum zu ziehen. Denn das Menschen ihr Dach über dem Kopf verlieren, aus ihrer Wohnung gewaltsam vertrieben werden, wird leider immer häufiger. Nicht nur in Frankfurt steigt die Zahl der Zwangsräumungen, aber auch hier. Und was formal juristisch korrekt sein mag (oder auch nicht) ist in unseren Augen politisch weder legitim noch unabänderlich.
...sagt das Bündnis.

Danach findet ab 16:00 im Kaisersack eine Demonstration statt und ab 20:00 an der Bockenheimer Warte ein Rave.

Warm-Up

Wir haben im Rahmen des bundesweiten „Wem gehört die Stadt? Aktionstag am 28.09.13″ den Garten der Oberbürgermeistervilla besetzt. Damit wollen wir den Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main, Peter Feldmann, sowie Bürger*innen, Politiker*innen und die Immobilienhalter*innen auf die Wohnungsproblematik in und um Frankfurt aufmerksam machen.
 

Keine Kommentare: