Montag, 28. Oktober 2013

Street Art in Brazil: Führung Teil 2


Deutsche Bank


Fefe Talavera (São Paulo)
Neben Jana Joana, die im Team arbeitet, die einzige Frau bei dieser Ausstellung; arbeitet ausschließlich mit Collagen aus ausgedruckten Buchstaben




Alexandre Orion (São Paulo)
Alexandre Orion "malte" in einem großen Autotunnel in seiner Heimatstadt mit klarem Wasser und einem Lappen auf 300 Metern Totenköpfe in den Ruß - die Regierung ließ den Teil reinigen, also nahm sich Orion den nächsten Abschnitt vor, der von der Stadt wieder gereinigt wurde, somit erlangte er die Säuberung des gesamten Tunnels; er hob die schmutzigen Lappen auf und verwendete den Ruß aus São Paulo für dieses Gemälde eines Demonstranten in der Junghofstraße

Keine Kommentare: