Sonntag, 5. Januar 2014

Orange Beach abgebrannt

Das neue Jahr beginnt mit einer gastronomisch-kulturell traurigen Nachricht: Das beliebte Orange Beach ist abgebrannt. Wie der HR meldet, handelt es sich hierbei vermutlich um Brandstiftung. "Vom Kult-Treff übrig blieben nur ein Haufen Trümmer, Asche und verkohlte Einrichtungsgegenstände", heißt es in dem Artikel. Laut FNP beläuft sich der Schaden auf 20.000 Euro. Unglaublich...
Der Besitzer möchte trotzdem weitermachen, schön!

Zeugen können sich unter 069/75582115 bei der Polizeit melden.

Hier findet ihr eine kurze Doku über das Orange Beach, wie es bis gestern war. 



Zum Vergleich: Facebook-User Daniel H. postete dieses Bild auf die Pinnwand des Orange Beachs


Keine Kommentare: