Montag, 24. März 2014

Wieder Komparsen gesucht

Wieder von der Facebookseite vom Strandgut:

Die Komparsenagentur Agentur Filmgesichter (www.filmgesichter.de) sucht für die Dreharbeiten des großen TV-Zweiteilers »GRZIMEK« mehr als 350 Frauen, Männer und Kinder als Komparsen. Gedreht werden soll Anfang Mai im Frankfurter Zoo; es wird das Leben des ehemaligen Frankfurter Zoodirektors und Tierfilmers Bernhard Grzimek verfilmt.
Die Szenen die in Frankfurt/Main gedreht werden spielen in den 40er/50er/60er Jahren, die Komparsen werden Rollen als »Zoobesucher/Zooangestellte«, »Journalisten« und «Autogrammjäger« übernehmen.
Gesucht werden von der Komparsenagentur über 350 Frauen, Männer und Kinder jeden Alters, aber jeder muss optisch 40er/50er/60er Jahre passen, also keine modernen Frisuren, keine gefärbten oder gesträhnten Haare, keine Solariumbräune, keine sichtbaren Tattoos oder Piercings, Frauen dürfen auch keine künstlichen Fingernägel haben, Kinder leider keine feste Zahnspange. Vor allem Frauen zwischen 18–70 Jahren, Männer zwischen 30–70 Jahren und Kinder zwischen 6–14 Jahren werden eingesetzt werden.

Einsatz soll an ein oder zwei Tagen sein, Gage wie gewohnt 55 €; Anmeldung auf der Homepage von Filmgesichter. Bitte Photo, E-Mail, Telefon und Größenangaben mitschicken!

Keine Kommentare: