Sonntag, 22. Juni 2014

Frankfurt Testosteron


Mehr Infos

Filmbeschreibung

Frankfurt. Igor Petrovic ist einer von vier Brüdern aus Jugoslawien, die sich in der Unterwelt einen Namen gemacht haben. Mit seinem Bruder Tomislav wickelt er einen Deal mit der jugoslawischen Mafia ab, um eine neue Testosteronquelle anzuzapfen. Doch bei der Bestellung läuft etwas schief und plötzlich sitzen die Beiden in einem LKW voller Ware, den sie dringend vor der Polizei verstecken müssen. Und sie schulden der Mafia viel Geld. Der Abverkauf startet, mit einem kleinen, treuen Team stellen die Männer sich der Herausforderung.
Auch ein Kommissar, der sich an ihre Fersen heftet, bedeutet nur eine kleine Komplikation. Sie finden parallel die Zeit, einen Menschen aufzuspüren, den sie schon lange suchen und der in ihren Augen den Tod verdient hat. Mit ihren Vollstreckern nehmen sie ihn gefangen und lassen ihn für seine Taten büßen.
Tomislav verliebt sich Hals über Kopf. Ein Schatten aus der Vergangenheit kommt aus dem Gefängnis und bedroht das letzte bisschen Frieden in Igors Leben. Ganz Frankfurt wird nach ihm durchsucht, aber er ist verschwunden. Alle Wege führen zusammen auf einer Party, bei der die Jugoslawen ihr Geld haben wollen.
Oder Igors Kopf.

...das ist 'ne Satire, oder?!

Keine Kommentare: