Montag, 9. Juni 2014

Portrait: Bookster

(C) Bookster
Ein schöner, neuer Blog erblickte vor kurzem das Licht der Welt: Bookster, ein Projekt der Agentur Schwarzburg aus der Lenaustraße (die einst auch für das NORDend Magazin verantwortlich waren) stellt jede Woche einen literaturaffinen Frankfurter ("Buchmenschen") vor. Bisher sind das namentlich Katharina Hesse, Geschäftsführerin von der Stiftung Buchkunst, Jannis Plastargias, ein noch unbekannter Autor, Petra Noack, Verlegerin von TFM in Bockenheim und Carolin Callies, Lyrikerin und Mitarbeiterin beim Schöffling Verlag. Kleine Portraits zu den jeweiligen Personen geben einen kurzweiligen Einblick hinter die Kulissen des Literaturbetriebs.
Eine wirklich gute Idee, wie ich persönlich finde!

Keine Kommentare: